09. Dezember 2019

Am Sonntag, 15. Dezember steht der Cup-Halbfinal in Rapperswil an. Sei dabei und schreie unsere Jungs in den Cupfinal! Für 30 CHF bringt dich der Car hin und zurück (plus Kosten Matchbillet). Zusteigen kannst du in Landquart, Sargans, Glarnerland, Thalwil, Dietlikon oder Wetzikon. Während der Fahrt werden im Bus alkoholische und nicht alkoholische Getränke verkauft.

 

Melde dich unter dem untenstehenden Link bis spätestens am Freitag, 13. Dezember 12:00 Uhr an. Eine Anmeldung ist verbindlich! https://www.megafondavos.ch/carfahrten/

 

ALL UF RAPPI!


01. Dezember 2019

Am Freitag 06. Dezember steht das Auswärtsspiel in Fribourg an. Für 40 CHF bringt dich der Kleinbus hin und zurück (ohne Matchbillet). Zusteigen kannst du in Landquart, Sargans, Glarnerland, Thalwil oder Würenlos. Während der Fahrt werden im Bus alkoholische und nicht alkoholische Getränke verkauft.

 

Melde dich unter dem untenstehenden Link bis spätestens am Mittwoch, 04. Dezember 20:00 Uhr an. Eine Anmeldung ist verbindlich! https://www.megafondavos.ch/carfahrten/


26. November 2019

Car nach Bern

Am Freitag 29. November gehts in die Landeshauptstadt. Für 40 CHF bringt dich der Car hin und zurück (ohne Matchbillet). Zusteigen kannst du in Landquart, Sargans, Glarnerland, Thalwil oder Würenlos. Während der Fahrt werden im Bus alkoholische und nicht alkoholische Getränke verkauft.

 

Melde dich mit dem untenstehenden Formular bis spätestens am Mittwoch, 27. November 20:00 Uhr an. Eine Anmeldung ist verbindlich!

 

https://www.megafondavos.ch/carfahrten/

14. November 2019


Car nach Rappi

Am Samstag, 23. November gehts nach Rappi. Der Car bringt dich für 25 CHF (ohne Matchbillet) hin und wieder zurück. Zusteigen kannst du in Chur, Landquart, Sargans, Glarnerland, Thalwil, Dietlikon oder Wetzikon. Während der Fahrt werden im Bus alkoholische und nicht alkoholische Getränke verkauft.

 

Melde dich unter diesem Link bis spätestens am Donnerstag, 21. November 20:00 Uhr an. Eine Anmeldung ist verbindlich!


18. Oktober 2019

Car nach Ambri

Am Samstag, 26. Oktober gehts nach Ambri in die Valascia. Der Car von Megafon Davos bringt dich für 40 CHF hin und wieder zurück (ohne Matchbillet). Zusteigen kannst du in Dietlikon, Wetzikon, Glarnerland, Sargans, Landquart oder Chur. Während der Fahrt werden im Car alkoholische und nicht alkoholische Getränke verkauft.

 

Verbindlich anmelden kannst du dich bis spätestens am Mittwoch, 23. Oktober 12:00 Uhr unter dem folgenden link: https://www.megafondavos.ch/carfahrten/

 

ALLI NACH AMBRI!


07. Oktober 2019

Car nach Bern

Am Samstag, 12. Oktober spielen unsere Jungs ihr 7. Auswärtsspiel in Bern. Sei dabei bei diesem Eishockeyklassiker. Der Car von Megafon Davos bringt dich für lediglich 30 CHF hin und wieder zurück (ohne Matchbillet).

Während der Fahrt werden im Car alkoholische und nicht alkoholische Getränke verkauft.

 

Melde dich  bis spätestens am Donnerstag, 10. Oktober 12:00 Uhr hier an. Eine Anmeldung ist verbindlich!

 

ALLI NACH BERN


02. Oktober 2019

Car nach Genf

 

Am Samstag, 05. Oktober gehts auf die weiteste Auswärtsfahrt nach Genf. Ab sofort kannst du dich für den Car anmelden. Um dabei zu sein schickst du eine Nachricht mit Vorname, Name, Adresse, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene/Lehrling) an 076 541 19 21. Eine Anmeldung ist verbindlich.

 

Datum: 05. Oktober 2019
Spiel: Genève Servette HC vs. HC Davos
Einstiegsorte: Chur, Landquart, Sargans, Glarnerland, Thalwil, Würenlos
Kosten: ca. 40 CHF (ohne Ticket)


17. September 2019

Stängeli im Cup, punktelos zum Qualistart

 

Mit dem Cupspiel in Frauenfeld startete unser HCD am vergangenen Mittwoch in die Saison 19/20. Für die Ostschweizer, die in der 1. Liga spielen, war es natürlich das Saisonhighlight. Es herrschte eine richtige Cupstimmung unter den knapp 1'500 Zuschauern in der Halle. Auf dem Eis dominierte der HCD erwartungsgemäss von Anfang an das Spielgeschehen. Nach 4 Treffern im ersten Drittel, 3 im 2. sowie 5 im letzten lautete das klare und deutliche Schlussresultat 12:0 aus Sicht unserer Jungs. Eine Einschätzung über den aktuellen Formstand war aber so gut wie unmöglich.

 

48h später stand dann im Hallenstadion bereits das erste Qualispiel an. Während den ersten beiden Dritteln mochten unsere Jungs wacker mithalten und lagen zum Pausentee sogar jeweils in Führung. Schlussendlich kassierte man aber 4 Treffer in den letzten 20 Minuten was unsere Mannschaft um Punkte brachte. Hoffen wir dass der Saft bei den kommenden Spielen jeweils auch für 60 Minuten reicht.

 

Bilder vom Cupspiel

Bilder vom Spiel in Zürich


08. September 2019

Car nach Züri

Saisonstart! Am Freitag, 13. September startet der HCD im Hallenstadion in die Quali der Saison 19/20. Melde dich jetzt an fürs erste Auswärtsspiel dieser Saison.

 

Datum: 13. September 2019

Spiel: Zürcher SC vs. HC Davos

Einstiegsorte: Chur (ca. 17:30 Uhr), Landquart, Sargans, Glarnerland Raststätte, Thalwil

Kosten: ca. 35 CHF

 

Um dabei zu sein schickst du ein SMS mit Vorname, Name, Adresse, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene/Lehrling) an 076 541 19 21. Eine Anmeldung ist verbindlich!

 


29. August 2019

Vorbereitungsturnier Nürnberg

Leider verpasste man aufgrund des vielen Verkehr den Anpfiff zum ersten Spiel des Vorbereitungsturnier in Nürnberg. Nichtsdestotrotz markierten die mitgereisten Fans kaum im Stadion angekommen, wer den Ton angeben sollte. Mit „Egal wohi, egal wie wiit – für Davos futze paniert“ stellte man klar, dass immer mit ihnen zu rechnen ist. Spielerisch konnte Davos gegen den Gastgeber mit einem Doppelschlag im Mitteldrittel davonziehen. Die Nürnberger hielten allerdings stark dagegen, erzielten den Anschlusstreffer und drängten auf den Ausgleich. Durch einen Treffer ins leere Tor konnte der HCD dann den Sieg ins Trockene bringen. Der Sieg war gleichbedeutend mit dem Einzug in den Final, welcher am Sonntag stattfand. Auf den Rängen feierte man im Konfettiregen und mit lauten Gesängen den errungenen Sieg. Anschliessend liess man den Abend in den Nürnberger Kneipen und Bars ausklingen.

Der Spielfreie Samstag wurde dann auf unterschiedliche Art und Weise genutzt. Manche erholten sich noch vom Vorabend, andere besichtigten die schöne Nürnberger Altstadt oder widmeten sich der Fränkischen Biergartenkultur. Bei wunderschönem Wetter genossen sowohl die Anhänger als auch die Mannschaft den Sommerausflug in vollen Zügen. Einige waren auch tief in der Nacht noch in den Kneipen Nürnbergs anzutreffen.

Im Final am Sonntag ging es dann gegen Straubing. Wiederum wurde eine Choreo gezeigt. „Vo Nürnberg zum Meisterberg“ – damit wollte man klar machen, dass das Vorbereitungsturnier nur den Anfang einer erfolgreichen Saison darstellen soll. Die Stimmung im fast leeren Rund wurde dementsprechend von den gelb blauen Anhängern dominiert. Auf dem Eis zeigte sich der HCD leider etwas fehleranfällig und rannte deshalb zur Spielmitte einem 1:4 hinterher. Obwohl die Bündner bis auf einen Treffer heran kamen wollte es mit der Kehrtwende nicht mehr klappen. Nach Spielschluss traten die Fans dann die Rückreise in die Schweiz an.

 

Nun sind es nur noch 2 Wochen bis man mit dem Cupspiel in Frauenfeld den ersten Ernstkampf einer hoffentlich erfolgreichen Saison bestreitet.

 

Bilder vom Spiel gegen Nürnberg

Bilder vom Spiel gegen Straubing


03.  Mai 2019

Alli uf Nürnberg

Freitag, 23.08.2019:

Abreise ist um ca. 19:00 Uhr (je nach Einsteigeort). Die Routen werden nach Anmeldungen mit den Carunternehmen entsprechend koordinert. Ankunft in Nürnberg ist ca. Mitternacht.

Samstag, 24.08.2019:
Tag zur freien Verfügung in Nürnberg. Besuch HCD 1. Spiel (Spielplan ist noch nicht gemacht)

Sonntag, 25.08.2019:
Check-Out bis 10:30 Uhr. Gepäck kann in den Cars verstaut werden. Besuch HCD 2. Spiel (Spielplan ist noch nicht gemacht), Anschliessend Rückfahrt mit dem Car zurück in die Schweiz direkt nach dem Spiel.

 

Preis pro Person CHF 240.- im Doppelzimmer
Zuschlag Einzelzimmer CHF 35.-

 

Im Preis inbegriffen:

  • Carfahrt nach Nürnberg und zurück
  • 2x Übernachtung im Holiday Inn Center Nürnberg inkl. Frühstück
  • 2x Matchticket Stehplatz Gästesektor

Anmeldung

Bitte schicke uns eine E-Mail an info@ostkurvedavos.ch mit folgenden Angaben aller Personen die du anmelden möchtest:

  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • RechnungsadresseEinzelzimmer (Aufpreis + CHF 35.-) / Doppelzimmer (mit wem teilst du es?)
  • Gewünschte Einsteigeort angeben: Zürich/St. Gallen/Sargans/Bern/Olten/Luzern

Eine frühzeitige Anmeldung sichert Dir die Teilnahme an der Mercedes-Benz Cup Auswärtsfahrt nach Nürnberg. Anmeldeschluss ist am 31. Juli 2019 / Die Anmeldung ist verbindlich

 

Die Kosten für die Reise werden nach der Anmeldung in Rechnung gestellt. Bitte beachte, dass deine Anmeldung und somit deine Leistungen erst bestätigt sind, wenn deine Zahlung bei uns eingegangen ist und du von uns ein Bestätigungsmail erhalten hast.

 

Verhaltensregeln

  • Drogen sind auf der ganzen Reise strengstens verboten.
  • Alkohol ist während der Reise erlaubt. Dabei gelten die obligatorischen Altersgrenzen! Bei übertriebenem Alkoholkonsum können die Organisatoren in einzelnen Fällen Personen von der Reise ausschliessen. Eine allfällig notwendige Reinigungsgebühr kostet Dich CHF 300.-.
  • Das Rauchen im Car ist nicht erlaubt. Es werden diverse Rauchpausen eingelegt.

Vorbehalt: Bei zu wenigen Anmeldungen für einen bestimmten Einsteigeort, behalten wir uns vor, den Ort von der Route zu streichen. Darüber wirst Du natürlich frühzeitig informiert. Muss ein Einsteigeort storniert werden, kannst Du natürlich an einem anderen Ort zusteigen oder Dir wird der einbezahlte Betrag zurückerstattet.

 

Die Organisatoren behalten sich vor, allenfalls kurzfristig Abfahrtszeiten anzupassen. Darüber wirst du aber rechtzeitig via E-Mail informiert. Ebenfalls behalten wir uns das Recht vor, bei besonderen Umständen Programmänderungen vorzunehmen.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Dir unter info@ostkurvedavos.ch gerne zur Verfügung.

 

Vorstand Ostkurve Davos in Zusammenarbeit der Szene Davos.


06. März 2019

Nach der Quali ist vor den Playouts

Die Qualifikation der Saison 18/19 gehört nun der Geschichte an. Das erste Mal seit dem Aufstieg in der Saison 1992/93 geht es für unsere Mannschaft in die Playouts. Klar, in der aktuellen Saison gab es genug Spiele und Situationen wo man begann, sich Sorgen um den HCD zu machen. Man fragte sich, wo in dieser Mannschaft bloss der Wurm drin ist. Spätestens nach dem Rücktritt von Arno wurde wohl auch den letzten Optimisten klar, dass beim HCD in Zukunft ein anderer Wind wehen wird.  Doch neue Situationen bringen auch immer Chancen mit sich. Wenn man zurück blickt dann kann eine Leistungssteigerung ausgemacht werden. Eine Steigerung welche für die bevorstehende Platzierungsrunde (die keine ist), Mut schafft. Neben der Mannschaft gilt es nun auch für uns Fans zusammen zu stehen. Und zwar genau auf die gleiche Art und Weise wie wir es sonst in den Playoffs tun würden. Kommt an die Spiele, schreit für den HCD, zeigt Leidenschaft und bekennt Farbe. Denn nur zusammen schaffen wir den Ligaerhalt!

 

#ZAEMASTAH

#NOCHNIEWARTEAMGEISTSOWICHTIG


16. Februar 2019

Carfahrt nach Bern

 

Am Freitag 22. Februar spielt der HCD in Bern. Megafon Davos organisiert an dieses Auswärtsspiel eine Carfahrt. Du kannst in Landquart, Sargans, Glarnerland, Thalwil oder Würenlos zusteigen. Melde dich jetzt an und unterstütze den HCD auswärts in Bern!

 

Datum: Freitag, 22. Februar 2019

Einstiegsorte: Landquart (15:30 Uhr), Sargans, Glarnerland, Thalwil, Würenlos

Preis: ca. 50 CHF

 

Um dabei zu sein schickst du ein SMS mit Vorname, Name, Adresse, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene/Lehrling) an 076 541 19 21. Eine Anmeldung ist verbindlich!


6. Februar 2019

Rückblick Extrazug nach Biel

Vor 2½ Wochen ging es gemeinsam mit dem Zug nach Biel. Die besten Momente haben wir euch in einem 11-minütigen Video zusammen gefasst.

 

Viel Spass ;-)



05. Februar 2019

Car nach Langnau

Am Samstag, 09. Februar spielt der HCD in Langnau und wie üblich fährt der Car von Megafon Davos auch an dieses Auswärtsspiel. Du kannst in Landquart, Sargans, Glarnerland, Thalwil oder Emmen zusteigen. 

 

Datum: Samstag, 09. Februar 2019

Einstiegsorte: Landquart (15:00 Uhr), Sargans, Glarnerland, Thalwil, Emmen

Preis: ca. 50 CHF

 

Um dabei zu sein schickst du ein SMS mit Vorname, Name, Adresse, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene/Lehrling) an 076 541 19 21. Eine Anmeldung ist verbindlich!


29. Januar 2019

Knappe Niederlage & verdienter Sieg

Fast schon standardmässig startete unser HCD im 1. Drittel in Ambri mit 2 Gegentreffern. Im Nachhinein wieder sehr ärgerlich, konnte man schliesslich nach dem 3:0 durch Ambri noch auf 3:2 herankommen und hatte auch gute Möglichkeiten, das Spiel auszugleichen. So wurde es am Ende leider doch nichts mit Punkten und das Spiel ging mit 4:2 zugunsten der Biancoblus aus.

Wenig positiv startete man auch beim Heimspiel am Sonntag. Dafür aber zeigten unsere Jungs anschliessend eine umgehende und sehr starke Reaktion. So konnte man das Eis nach 20min mit einer 3:1 Führung verlassen. Für einmal kamen wir alle wieder in den Genuss des guten alten HCD-Spiels, welches wir in dieser Saison so oft vermissten. Abgeklärt und konzentriert konnte man schlussendlich einen 5:1 Sieg über die Emmentaler feiern. Sicherlich ein Sieg der bei uns Fans für Hoffnung sorgt und der Mannschaft zu einem stärkeren Selbstvertrauen verhilft. Am kommenden Wochenende haben unsere Jungs nun bei direkten Duellen gegen Lugano und Fribourg die Chance, den Rückstand auf Platz 10, resp. 11 zu verkleinern. Unterstützen wir sie dabei und treiben sie zu den nächsten Punkten. Wir sehen uns am Freitag in der Resega und am Samstag in Davos!

 

Bilder aus der Valascia

Bilder vom Heimsieg


27. Januar 2019

Carfahrt nach LugaNO

Am Freitag, 01. Februar spielt der HCD in LugaNO. Der Car von Megafon Davos fährt wie üblich auch an dieses Auswärtsspiel. Du kannst in Dietlikon, Wetzikon, Sargans, Landquart oder Chur zusteigen. 

 

Datum: Freitag, 01. Februar 2019

Einstiegsorte: Dietlikon (15:10 Uhr), Wetzikon, Sargans, Landquart, Chur 

Preis: ca. 50 CHF

 

Um dabei zu sein schickst du ein SMS mit Vorname, Name, Adresse, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene/Lehrling) an 076 541 19 21. Eine Anmeldung ist verbindlich!


23. Januar 2019

Heimsieg & erfolgreicher Extrazug

Am vergangen Freitag stand zu Hause das Kellerduell gegen Rapperswil an. Nach verhaltenen ersten 20 Minuten konnte man im mittleren Drittel mit 3 Toren die Basis für den erst 3. Heimsieg der Saison legen. Für einmal liess die Konzentration bei unseren Jungs nicht sofort nach, so dass man am Schluss, trotz 2 Gegentreffern in den 3 letzten Minuten, einen ungefährdeten Sieg einfahren konnte.

Am Samstag ging es dann endlich mit dem Extrazug nach Biel. Zwar hatten sich nur 300 Teilnehmer angemeldet. Diese machten sich dafür umso motivierter und lauter bemerkbar, wie sich bereits bei der Ankunft in Biel herausstellte. Nachdem man sich auf die bereitstehenden Busse verteilt hatte, ging es in Richtung Stadion. Die letzten Meter wurden dann lautstark und zu Fuss zurückgelegt. Im Stadion wurde zu Spielbeginn eine Choreo präsentiert. Die Blache, auf welcher die bündner Berge sowie das HCD-Logo zu sehen war, wurde komplettiert durch ein Spruchband mit der Aufschrift „D Macht us das Berga“. Trotz einer sehr starken Stimmung über das ganze Spiel hinweg, konnte man unseren Jungs auf dem Eis nicht zu einem Sieg verhelfen. So blieb es an diesem Wochenende bei den 3 Punkten aus dem Heimspiel vom Vortag. Der Stimmung auf der Heimfahrt schien dies jedoch nicht wirklich einen Abbruch getan zu haben.

 

Abgesehen vom sportlichen dürfen wir vom Megafon Davos sagen, dass der Extrazug ein voller Erfolg war. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmern bedanken. Wir hoffen, dass ihr alle gut nach Hause gekommen seit und ihr mit vielen positiven Erinnerungen auf die gemeinsame Reise zurückblicken könnt. Es wird bestimmt nicht der letzte Extrazug gewesen sein!

 

Hier geht's zu den Fotos vom Samstag


15. Januar 2019

Infos zum Extrazug

Nur noch 4 Tage und der Extrazug mit mehreren 100 HCD-Fans rollt nach Biel. Heute werden wir euch den Brief mit den letzten wichtigen Infos sowie den Tickets zustellen. Bereits morgen sollten die Briefe dann bei euch zu Hause im Briefkasten landen. Wir hoffen natürlich, dass ihr alle bereit seit für das Highlight dieser Saison! Wir sehen uns am Samstag!

 

Wenn du noch Fragen hast, wende dich bitte via info@megafondavos.ch an uns.

 

Für alle, welche noch nicht Teil dieser Reise sind, es aber noch werden wollen: Es hat noch ein paar wenige Plätze frei. Eine Anmeldung bis am Donnerstag, 17. Januar 20:00 Uhr ist noch möglich. Das Anmeldeformular findest du hier: 

 

Grüsse

 

Vorstand

Megafon Davos


10. Januar 2019

Auch im neuen Jahr nicht erfolgreich

Die letzten beiden Meisterschaftsspiele im alten Jahr konnte unser HCD gewinnen, und auch während dem Spengler Cup zeigte die Gastmannschaft eine ansehnliche Leistung und musste erst nach einem knapp verlorenen Halbfinal die Segel streichen.

In den ersten vier Spielen des Jahres 2019 zeigte sich dann aber leider wieder das Bild, an welches sich einige Stadiongänger in der laufenden Saison schon gewöhnt haben. Man verlor alle Partien, gegen Lugano und Genf zuhause sowohl als gegen Zug und Lausanne auswärts. Die Hoffnungen, welche man sich vor und während der Spengler Cup Pause gemacht hat, scheinen bereits zerschlagen. Schaut man jedoch etwas genauer hin, kann man auch positives in den jeweiligen Auftritten sehen. So lagen die Davoser mehrmals in Führung und zweigten teilweise sehr gutes Eishockey. Diese guten Phasen waren aber jeweils zu kurz. Lag man einmal in Führung, wurde diese schnell wieder verspielt und auf starke Drittel folgten meist viele Fehler in der Defensive und Offensive.

Diese Saison ist wirklich eine Leidenszeit für uns HCD-Fans, doch wir begleiten unseren Verein in guten, wie in schlechten Zeiten. Darum kommt am Freitag alle nach Davos, wenn der Klassiker gegen den SC Bern ansteht.

In diesem Sinne wünschen wir der Mannschaft, dem gesamten Verein und allen HCD-Fans ein frohes neues Jahr 2019, in dem es Sportlich wieder aufwärts geht.

 

Bilder vom Spiel gegen LugaNO

Bilder vom Spiel gegen Genf


02. Januar 2019

Car nach Zürich

Am Sonntag, 13. Januar spielt der HCD im Hallenstadion in Zürich. Megafon Davos organisiert an dieses Auswärtsspiel eine Carfahrt. Zusteigen kannst du in Landquart, Sargans, bei der Raststätte Glarnerland oder in Thalwil.

 

Datum: Sonntag, 13. Januar 2019

Einstiegsorte: Landquart, Sargans, Raststätte Glarnerland, Thalwil

Preis: ca. 50 CHF

 

Um dabei zu sein schickst du ein SMS mit Vorname, Name, Adresse, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene/Lehrling) an 076 541 19 21. Eine Anmeldung ist verbindlich!


01. Januar 2019

Erfolgreiches Jubiläumswochenende

Motiviert und zum Feiern aufgelegt ging es am Samstag zum letzten Auswärtsspiel des Jahres nach Fribourg. Das 10-jährige Bestehen der Kategorie Davos wurde von der ersten Sekunde an gefeiert. In Fribourg angekommen war nach einem kurzen Marsch zum Stadion erst einmal warten angesagt. Bis in der Arena wieder Strom, respektive Licht vorhanden war, vertrieben wir uns die Zeit vor dem Stadion und tanzten zum klassischen 90er Jahre Sound wie wir es bereits Mitte November bei der Mottofahrt nach Biel getan hatten. Zum Glück gab es dann nach einiger Zeit wieder Licht und die erste, kleinere Jubiläumschoreo konnte zu Spielbeginn erfolgreich durchgeführt werden. Passend zur Stimmung in unserem Sektor war dann auch das Resultat auf dem Eis. Der 3:2 Auswärtssieg wurde zuerst noch viele Minuten im Stadion und anschliessend im Car weiter gefeiert. Nach einem kurzen Halt, bei dem standesgemäss noch ein Gruppenfoto geschossen wurde, ging es für einen grossen Teil der Gruppe weiter nach Davos. Man feierte in der Stammkneipe bis in die Morgenstunden weiter. Ein paar Jungs waren aber selbst bei Tageslicht noch nicht müde und begaben sich deshalb auf den "Meisterberg", wo die wunderschöne Aussicht bei einem Bad im Whirlpool genossen wurde.

Am Sonntag stand dann das Heimspiel gegen Ambri-Piotta auf dem Programm. Stark übermüdet und immer noch leicht angetrunken ging es an die letzten Vorbereitungen der Choreo. Leider unterlief uns bei den Vorbereitungen ein Fehler, der sich in der späteren Ausführung noch rächen sollte. Die Spieler liefen ein, Spruchband, Doppelhalter, Fahnen und Blache gingen hoch. Doch die Blache war an einer stelle nicht genügend befestigt, weshalb sie während dem Raufziehen riss. Es war der einzige kleine Dämpfer eines sonst sehr erfolgreichen Wochenendes. Denn auch auf dem Eis konnte sich der HCD nach fast 3 Monaten endlich wieder als Sieger eines Heimspiels verabschieden lassen. Ein für uns Fans sehr schöner Abschluss dieses Jahres. Hoffen wir, dass es im neuen Jahr im gleichen Stil weitergeht und der HCD zu seinen Stärken zurückfindet.

 

Bilder vom Spiel in Fribourg

Bilder vom Heimsieg


22. Dezember 2018

10 Johr Kategorie Davos

Wie der Name unschwer erkennen lässt, beginnt die Geschichte und Reise der Kategorie Davos im Jahre 2008. Die Kategorie Davos entstand ursprünglich aus dem Gedanken einer Dachorganisation. Die zu dieser Zeit aktiven ultra-orientierten Gruppierungen Blue Devilz, Boys on Tour und White Eagles schlossen sich zu dieser Dachorganisation zusammen. Bereits 2010 beschloss man aber, dass sowohl die genannten Gruppierungen als auch die Kategorie Davos wieder selbstständig auftreten sollen. Die Geschichte der KD als Dachorganisation gehörte somit bereits wieder der Vergangenheit an. 

In den darauf folgenden Jahren gab es viele Höhen und Tiefen. Diese waren auch geprägt von Austritten langjähriger Ultras und Eintritten motivierter Young Supporters. Bei der Anzahl Mitglieder steht man dabei, bis heute, immer etwas im Schatten der grösseren Blue Devilz. Doch genau dies ist wohl der Grund, weshalb die Kategorie Davos über all die Jahre hin zu einer Familie wuchs. Man lehrte seine HCD-Freunde zu schätzen. Man war und ist auch heute neben den Spielen eng befreundet. Den stets stand ein Freund zur Seite, mit dem man sowohl zusammen lachen als auch weinen konnte.

 

Was bleibt sind Erinnerungen auf viele geile Auswärtsfahrten, Heimspiele und internationale Reisen, aber auch Choreos, Feste und noch vieles mehr. Diese Geschichten werden jedem Einzelnen von uns immer in Erinnerung bleiben.

 

Die ersten 10 Jahre waren gut, aber die kommenden 10 Jahre werden besser!

 

KATEGORIE DAVOS 2008


13. Dezember 2018

Der Extrazug findet statt!

Hallo HCD-Fans

 

Nachdem in den vergangenen Tagen noch einige Anmeldungen eingegangen sind, dürfen wir mit Stolz verkünden, dass der Extrazug nach Biel stattfindet!

Wir bitten nun alle angemeldeten Personen die ihnen zugesandte Rechnung bis spätestens am Donnerstag, 20. Dezember zu begleichen. Das Ticket und die Infos zu den genauen Abfahrtszeiten werden wir euch ca. 1 Woche vor dem Extrazug per Post zusenden. Bis dahin versorgen wir euch auf unserer Homepage und der Facebook-Seite regelmässig mit Infos zu diesem Saisonhighlight!

 

Für alle Fans welche sich noch nicht angemeldet haben aber auch gerne dabei sein möchten: Da es noch wenige Plätze frei hat könnt ihr euch unter dem folgenden Link noch für den Extrazug anmelden: https://www.megafondavos.ch/extrazug-1/

 

ALLI FÜR DAVOS – ALLI FÜR GÄLB/BLAU

 


10. Dezember 2018

Wieder ein punkteloses Wochende

Auch in der 24. und 25. Runde der Meisterschaft gab es für unseren HCD leider keine Punkte. Nach der knappen 0:2 Niederlage vom Samstagabend in Zug folgte am Sonntag direkt das «Rückspiel» gegen den EVZ.

Der Davoser Eispalast war am Sonntag besser gefüllt als auch schon in dieser Saison und die Stimmung war von Anfang an sehr gut. Im zweiten Drittel erreichte die Ostkurve allerdings nicht mehr die Lautstärke des ersten Drittels. Erst mit dem Anschlusstreffer kam wieder Hoffnung auf, welche jedoch vom Zuger Gegentreffer postwendend wieder begraben wurde.

Im letzten Drittel boten unsere Jungs dann eine kämpferisch sehr starke Leistung und kamen noch bis auf ein Tor heran. Die Stimmung in der Eishalle war während der Schlussphase teilweise am kochen. Man erlebte wie genial es sich anfühlt und anhört, wenn auch die Matchbesucher an den Seiten der Ostkurve und sogar auf den Sitzplätzen mitklatschen. So können wir unsere Mannschaft dazu antreiben über sich hinauszuwachsen.

Passend zur kämpferischen Leistung unserer Mannschaft ist natürlich auch der Grund, wieso unser HCD am Sonntag in grün spielte. Denn auch die schwer kranken Kinder, welchen dieses Benefizspiel gewidmet war, müssen jeden Tag kämpfen. In diesem Sinne gilt für die weitere Saison und darüber hinaus für uns als Fans und die vielen kleinen Matchbesucher:

 

(M)IAR GÄND NIAMOLS UF!

 

Fotos vom Spiel


08. Dezember 2018

Alli amälde für da Extrazug

Geschätze HCD-Fans

 

Am Samstag, 19. Januar 2019 soll es gemeinsam nach Biel gehen. Damit wir den Extrazug auch wie geplant durchführen können, muss sich in den kommenden Tagen jeder von uns HCD-Fans noch für dieses Highlight anmelden. Denn Stand heute ist eine Durchführung aus finanzieller Sicht leider (noch) nicht möglich. Da wir eine Absage mit allen Mitteln bekämpfen wollen, haben wir uns nun entschieden, dass die Anmeldefrist bis am Mittwoch, 12. Dezember 2018, 14:00 Uhr verlängert wird. Wir erhoffen uns damit, dass sich viele HCD-Fans diesem Aufruf anschliessen und ein Teil des Extrazugs 2019 werden!

 

Anmelden kann man sich hier: https://www.megafondavos.ch/extrazug-1/

 

Zeigen wir der Schweiz, dass der HCD auch in schlechten Zeiten die besten Fans hat und er immer auf uns zählen kann! Reisen wir gemeinsam mit dem Zug durch die Schweiz und feuern die Jungs am 19. Januar in Biel zum Sieg.

 

GMEINSAM GILT: FÜR DI – FÜR MI – FÜR DA HCD!

 

Vorstand

Megafon Davos


04. Dezember 2018

Car nach Fribourg

Ans Auswärtsspiel in Fribourg organisiert Megafon Davos wie gewohnt eine Carfahrt. Melde dich an und unterstütze den HCD auswärts in der Saanestadt.

 

  • Datum: Samstag, 22. Dezember 2018
  • Einstiegsorte: Landquart (12:45 Uhr), Sargans, Raststätte Glarnerland, Wetzikon, Dietlikon, Raststätte Würenlos
  • Preis: 40 CHF (nur Car / Matchticket muss noch dazu gerechnet werden)

 

Um dabei zu sein schickst du ein SMS mit Vorname, Name, Adresse, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene / Lehrling) an 076 541 19 21. Eine Anmeldung ist verbindlich!

 

ALLI NACH FRIBOURG!


03. Dezember 2018

Trainer- und punktelos

Leider markierte der Abschied von Arno nur den Start einer sehr glücklosen und enttäuschenden Woche für die ganze HCD-Familie. Noch am selben Tag musste man das bittere Cup-Aus gegen Rappi hinnehmen. Am Freitag folgte dann die Heimniederlage gegen Genf. Mit einer kleinen, aber feinen Choreo würdigte man vor dem Spiel, natürlich nur fürs Erste, den unermüdlichen Einsatz welchen del Curto in unglaublichen 22 Jahren leistete. Wir fordern an dieser Stelle die verantwortlichen des HCD dazu auf, zu einem späteren Zeitpunkt der Saison, eine würdige Verabschiedung unseres Hockeygottes zu organisieren. Schliesslich gab es dann gegen das Ende der Woche auch noch die 3. Niederlage, auswärts gegen Bern. So gross die momentane Ernüchterung und Enttäuschung ist, man kann der Mannschaft nicht mal sehr viel vorwerfen. Sie zeigt Einsatz und fightet, aber das Glück ist nur sehr selten auf unserer Seite. Klar, wir wollen hier nichts schönreden. Der Fakt, dass die Playoffs diese Saison ohne uns stattfinden werden, dürfte mit der vergangenen Woche nochmals unterstrichen worden sein. Nun liegt es auch an uns Fans. Die bisherigen Zuschauerzahlen an den Heimspielen passen sich leider dem Gezeigten auf dem Eis an. Dabei müssen genau wir Fans in dieser schweren Zeit unseren HCD im Stadion unterstützen. Der HCD braucht jeden Einzelnen von uns!

 

Bilder vom Cupspiel

Bilder vom Spiel gegen Genf

Bilder vom Auswärtsspiel in Bern

 


19. November 2018

Niemand Fickt mit Davos, Fotze!

Nach der knappen Niederlage vom Freitag zuhause gegen Lausanne stand das Auswärtsspiel gegen Biel ganz unter dem Motto «New Kids Turbo on Tour». Ein Car voller Vokuhilas, Schnauzbärte und Trainingsanzüge machte sich vom Bündnerland auf in Richtung Westen. Mit der passenden Musik an Bord und gemeinsam mit Freunden aus Altach wurde die Anfahrt zu einem besonderen Erlebnis, ganz im Zeichen der Jungs aus Maaskantje. Auch an jeder Haltestelle auf dem Weg wurde ordentlich gefeiert und so dröhnten die Bässe bis nach Biel. Im Stadion angekommen wurde eine zur Mottofahrt passende Choreo mit der Aufschrift "Asozial Davos" gezeigt. Während des Spiels wurde die Stimmung im ersten Drittel zwar durch zwei Gegentore gedämpft, steigerte sich dann aber, genau wie die Leistung der Mannschaft auf dem Eis, kontinuierlich. Bis zum Schluss der 7:2 Auswärtssieg gegen den Leader feststand. Ein Grund zum Feiern natürlich, und so ging die Party vor dem Gästeblock noch für geraume Zeit weiter, bevor sich der asoziale Haufen wieder auf den Heimweg machte.

 

Mit diesem Auswärtsauftritt haben sowohl wir Fans als auch die Mannschaft eines gezeigt

 

NIEMAND FICKT MIT DAVOS, FOTZE!

 

Fotos vom Heimspiel

Fotos von der Mottofahrt


19. November 2018

Car nach Bern

Auswärtsspiel in der Bundeshauptstadt. Am Samstag, 1. Dezember 2018 spielt Davos in Bern und wird alles daran setzen, nach Langnau und Biel auch den dritten Berner Verein im Auswärtsspiel zu schlagen. Komm auch du mit und reise gemeinsam mit dem Car nach Bern! Du kannst entweder in Landquart, Sargans, Wetzikon, Dietlikon oder Würenlos (Raststätte) zusteigen. Hier die genauen Infos zur Auswärtsfahrt:

 

 

 

Datum: Samstag, 01. Dezember 2018

Einstiegsorte: Landquart, Sargans, Wetzikon, Dietlikon, Raststätte Würenlos

Preis: ca. 50 CHF (ohne Ticket)

 

Um dabei zu sein schickst du ein SMS mit Vorname, Name, Adresse, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene / Lehrling) an 076 541 19 21. Eine Anmeldung ist verbindlich!


05. November 2018

Schmach gegen Zug, Reaktion in Langnau

Wiedermal musste man sich bei der Heimniederlage am Freitagabend fragen, wieso momentan beim HCD nichts zu funktionieren scheint. Der Führungstreffer nach nur 14 Sekunden weckte leise Hoffnungen, doch nicht einmal zwei Minute Später konnten die Zuger ausgleichen. Danach setzte dasselbe ein, wie so oft in dieser Saison. Die Davoser fielen komplett auseinander. Und erhielten eine Kiste nach der anderen. Hatte man gegen Rappi am Dienstag noch eine Passable Leistung gezeigt und knapp gewonnen, war von gewonnenem Selbstvertrauen gegen die Zuger nichts zu spüren. Von diesem Gegner so vorgeführt zu werden ist eine echte Schmach für uns Fans und (hoffentlich) auch für die Spieler. Mit dieser Hoffnung, dass diese höchste Saisonniederlage etwas in der Mannschaft bewirkt und den Kampfgeist und Stolz der Spieler geweckt hatte, ging es am Samstag nach Langnau ins Emmental.

Und was man hier sah, war wirklich ein Lebenszeichen unseres HCD’s. Vorne nutzte man die Chancen effizient und hinten hielt uns ein bärenstark aufspielender Anders Lindbäck mehrfach im Spiel. Die Unterstützung aus dem vollen Gästesektor trieb die Mannschaft über das ganze Spiel hinweg an. Am Samstag hat man zwar noch keinen Schritt aus der momentanen Krise gemacht, doch man hat gesehen, dass dieser möglich ist, wenn die ganze Mannschaft und wir Fans an einem Strick ziehen und alles geben. Darum gilt auch weiterhin und nach der Natipause wieder:

 

FÜR MI, FÜR DI, FÜR DA HCD

 

Fotos vom Heimspiel

Fotos vom Spiel in Langnau

 


30. Oktober 2018

Doppelrunde gegen LugaNO

Momentan scheint gar nichts zu klappen beim HC Davos. Am Freitag und Samstag setzte es in den beiden Partien gegen den HC Lugano, zuerst auswärts, dann auch zuhause klare Niederlagen ab. Einen Weg aus der momentanen Krise zu finden wird sicher schwierig, doch eines muss für uns Fans klar sein: Den Kopf hängen lassen bringt ganz sicher nichts. Wir müssen den Weg aus der Krise gemeinsam mit der Mannschaft gehen

Darum lasst uns alle zeigen, dass wir auch in harten Zeiten hinter unserem HCD stehen. Kommt diesen Freitag alle nach Davos und unterstützt die Mannschaft auch am Samstag im Emmental.

 

- OB FINAL ODER AU AM STRICH, MIAR LÖND EU NIA IM STICH -

 

Fotos vom Heimspiel


25. Oktober 2018

Car nach Langnau

 

Am Samstag, 3. November gehts ins Emmental. Der Car nach Langnau startet in Landquart. Unterwegs kannst du in Sargans, Thalwil  oder Emmen zusteigen. Alle weiteren Infos findest du nachstehend.

 

Datum: Samstag, 03. November 2018

Einstiegsorte: Landquart (15:30 Uhr), Sargans, Thalwil, Emmen

Preis: ca. 50 CHF (ohne Ticket)

 

Um dabei zu sein schickst du eine E-Mail mit Vorname, Name, Adresse, Handynummer, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene / Lehrling) an info@megafondavos.ch. Eine Anmeldung ist verbindlich!


23. Oktober 2018

Zweimal quer durch die Schweiz

Gleich zwei sehr weite Auswärtsfahrten mussten die Fans des HC Davos am vergangenen Wochenende auf sich nehmen. Am Freitag ging es nach Genf und am Sonntag ans Cupspiel nach La Chaux-de-Fonds.

Beim Freitagsspiel konnten unsere Jungs gegen die Genfer wieder keine Punkte einfahren, obwohl das Spiel an sich nicht schlecht war. In der Meisterschaft müssen wir Fans uns weiterhin in Geduld üben und Vertrauen in die Mannschaft haben.

Da kam das Cupspiel gegen den Traditionsverein aus La Chaux-de-Fonds am Sonntag gerade recht. Der kleine Gästesektor war voll, die Stimmung während der ganzen Partie gut und der Sieg gegen den Unterklassigen verdient. Im Cup geht es dann am 27. November weiter. Dann steht die Revanche gegen den letztjährigen Finalgegner, den SC Rapperswil-Jona an.

In der Meisterschaft steht uns ein LugaNO-Wochenende bevor. Meldet euch für den Car am Freitag an und kommt am Samstag alle nach Davos, damit wir die Mannschaft zu zwei Siegen gegen die Bianconeri pushen, und diese hinter uns lassen können.

 

Bilder vom Cupauftritt


21. Oktober 2018

Car nach LugaNO

 

Am Freitag, 26. Oktober steht das 2. Auswärtsspiel in LugaNO auf dem Programm. Der Car startet in Dietlikon. Unterwegs kannst du in Wetzikon, bei der Raststätte Glarnerland, in Sargans oder in Chur zusteigen. Alle weiteren Infos findest du nachstehend.

 

Datum: Freitag, 26. Oktober 2018

Einstiegsorte: Dietlikon (15:00 Uhr), Wetzikon, Raststätte Glarnerland, Sargans, Chur

Preis: ca. 50 CHF (ohne Ticket)

 

Um dabei zu sein schickst du eine E-Mail mit Vorname, Name, Adresse, Handynummer, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene / Lehrling) an info@megafondavos.ch. Eine Anmeldung ist verbindlich!


18. Oktober 2018

Klare Niederlage gegen Ambri, Lebenszeichen gegen den Z

Die 0:5 Niederlage auswärts gegen Ambri war ein abermaliger herber Dämpfer, den der HCD einstecken musste. Im Tessin ging man sang- und klanglos unter. Somit waren die Hoffnungen im Hinblick auf das Samstagsheimspiel gegen den Zürcher SC gelinde gesagt verhalten. Doch Zuhause zeigten die Jungs, was eigentlich in Ihnen steckt. Die Davoser spielten zuhause kämpferisch, erarbeiteten sich Chancen und die Unterstützung aus der Ostkurve war trotz geringer Zuschauerzahl sehr gut. Dieses Spiel hat gezeigt, das diese Saison noch keinesfalls abgeschrieben werden kann. Unser HCD hat trotz Niederlage Moral bewiesen und auf das können wir stolz sein.

 

Hoffentlich finden auch am Freitag möglichst viele Fans den Weg nach Genf und am Sonntag ans Cupspiel nach La Caux-de-Fonds um unsere Mannschaft auch im fernen Welschland zu Unterstützen.

 

Bilder vom Spiel in Ambri


12. Oktober 2018

Extrazug nach Biel


09. Oktober 2018

Mottofahrt nach Biel - New Kids Turbo on Tour

 

Halt mich zurück Junge - New Kids Turbo on Tour am Start! Die diesjährige Mottofahrt geht am Samstag, 17. November nach Biel und steht ganz im Zeichen der fünfköpfigen Bande aus dem niederländischen NordbrabantKomm im Sportanzug so wie Richard, trage helle Jeans wie Gerrie, lass dir einen Vokuhila nach dem Vorbild von Barrie wachsen und ganz wichtig, einen Pornobalken wie ihn die 5 Jungs alle tragen!

 

Datum: Samstag, 17. November 2018

Einstiegsorte: Landquart, Sargans, Raststätte Glarnerland, Wetzikon, Dietlikon, Raststätte Würenlos

Preis: ca. 50 CHF (ohne Ticket)

 

Um dabei zu sein schickst du eine E-Mail mit dem Kennwort "Mottofahrt", Vorname, Name, Adresse, Handynummer, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene / Lehrling) an info@megafondavos.ch. Eine Anmeldung ist verbindlich!


09. Oktober 2018

Car nach La Chaux-de-Fonds

Am Sonntag, 21. Oktober steht der Cup Achtelfinal auf dem Programm. Fürs Spiel in La Chaux-de-Fonds planen wir deshalb ebenfalls eine Carfahrt. Der Car startet in Landquart. Unterwegs kannst du in Sargans, bei der Raststätte Glarnerland, in Thalwil oder bei der Raststätte Würenlos zusteigen. Alle weiteren Infos findest du nachstehend. Bitte beachte die Abfahrtszeiten aufgrund des frühen Spielbeginns (13:30 Uhr).

 

Datum: Sonntag, 21. Oktober 2018

Einstiegsorte: Landquart (08:40 Uhr), Sargans, Raststätte Glarnerland, Thalwil, Raststätte Würenlos

Preis: ca. 50 CHF (ohne Ticket)

 

Um dabei zu sein schickst du eine E-Mail mit Vorname, Name, Adresse, Handynummer, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene / Lehrling) an info@megafondavos.ch. Eine Anmeldung ist verbindlich!


07. Oktober 2018

Déjà-vu

Die beiden Spiele gegen Lausanne und Biel weisen viele Parallelen zu den Partien vom Wochenende zuvor auf. Da war der sehr starke Auftritt in Lausanne. Der HCD kaum wieder zu erkennen. Liess defensiv so gut wie nichts zu und schoss vorne eiskalt Tore. Man hoffte auf den Befreiungsschlag. Dann das Heimspiel gegen den Leader aus Biel. Die Mannschaft zwar aufopfernd und mehrheitlich mit gutem Einsatz. Aber erneut war im letzten Drittel ein Auseinanderbrechen zu sehen. Man kassierte im Schlussabschnitt 4 Treffer welche schliesslich zu einem klaren Schlussstand von 7:3 zugunsten der Seeländer beitrug. Trotz dem Fakt, dass es zu Hause überhaupt nicht läuft, brauchen unsere Jungs die Unterstützung von den Rängen. Die Stimmung am gestrigen Abend war trotz eines schwachen Auftritts sehr gut und es lässt sich vieles darauf aufbauen! In Situationen wie jetzt gilt es, zusammen zu stehen, noch lauter zu schreien und die Mannschaft nach vorne peitschen. Am kommenden Wochenende zuerst in Ambri und dann zu Hause gegen den Z können wir der Mannschaft zeigen, in welche Richtung es gehen soll.

 

Fotos vom Heimspiel


04. Oktober 2018

Erneute Schlappe

Ein Wort beschreibt die «Stimmung» in der Ostkurve nach der klaren Niederlage gegen Fribourg am besten; Ratlosigkeit. Obwohl die Davoser vor allem im ersten Drittel viele Chancen hatten, wollte der Puck nicht über die Linie. Das zweite Drittel war dann die reinste Katastrophe und so setzte es die nächste klare Schlappe gegen ein Team ab, das ebenfalls nicht wirklich überzeugte.

Nun stehen unseren Jungs am Wochenende vor zwei schwierigen Partien gegen Lausanne am Freitag und den momentanen Leader Biel am Samstag. Ob eine Reaktion auf dem Eis erfolgt wird sich zeigen. Wichtig ist, das wir auch nach solchen Leistungen hinter der Mannschaft stehen und Sie unterstützen, deshalb am Samstag alle nach Davos.

 

- FINGER USEM ARSCH!!! -

 

Hier geht's zu den Fotos


30. September 2018

Wie gewonnen.. so zerronnen

Am Freitag traf der HC Davos auf den EV Zug. Die Spiele in Zug werden aus bekannten Gründen von der aktiven Fanszene gemieden, weshalb viele das Spiel aus der Ferne mitverfolgt haben. Der starke Auftritt beim 2:1 Sieg der Davoser, vor allem in der Defensive, weckte so manche Hoffnung, dass der Saisonstart doch nicht so schwer fallen würde.

Doch diese Hoffnungen wurden am Samstag regelrecht zerschmettert, als man gegen den SC Langnau in einem veritablen Debakel mit 0:7 unterging. In diesem Spiel hat alles gefehlt, was eine erfolgreiche Mannschaft ausmacht, sowohl defensiv als auch offensiv. Diese schmachvolle Niederlage hat gezeigt, dass dem HC Davos und uns allen doch ein harter Herbst bevor steht.

 

Bilder von der Niederlage


27. September 2018

Erster Saisonsieg

Wie zu erwarten war das Spiel gegen Rappi eine holprige Angelegenheit. Die ersten drei Punkte der Saison geholt zu haben ist bestimmt für die ganze Mannschaft eine Erleichterung. Wie dieser Sieg zustande gekommen ist, interessiert in zwei, drei Wochen niemanden mehr. Die Stimmung in der Ostkurve war für ein Dienstagsspiel relativ gut. Schön wäre es wenn Fans, welche mitsingen wollen, sich jeweils in der Mitte versammeln. So können wir eine noch bessere Stimmung zu Stande bringen.

 

Fotos vom Heimsieg


24. September 2018

Fehlstart in die Saison

Der HC Davos startet mit zwei Niederlagen in die neue Meisterschaft. Nach dem 1:3 vom Freitag in LugaNO setzte es am Samstag gleich noch eine Niederlage gegen den HC Ambri-Piotta. Bei der 2:5 Heimpleite zeigten sich die Davoser teils völlig überfordert. Natürlich kann man nach nur zwei Saisonspielen noch keine Bilanzen ziehen und auch keine Voraussagen treffen, doch vieles deutet darauf hin, dass unseren HCD ein harter Herbst erwartet. Die sehr vielen Wechsel über den Sommer sind bestimmt nicht spurlos an der Mannschaft vorbeigegangen, dies muss wohl jedem klar sein.

Auf uns Fans haben die Wechsel natürlich auch Auswirkungen. Keiner mag es, wenn ein Spieler den man gemocht hat, den Verein verlässt. Doch die alte Weisheit, dass Spieler kommen und gehen, doch die Fans bleiben gilt für uns insbesondere auch diese Saison.

Am Dienstagabend hat der HCD abermals die Chance, die ersten Punkte der Saison einzufahren. Gegen den Aufsteiger aus Rapperswil wird dies allerdings sicher kein Selbstläufer. Die Spiele gegen Rappi waren in den letzten Jahren immer schwierig für Davos. Also kommt am Dienstag in den Eispalast und feuert unsere Mannschaft an, denn auch diese Saison gilt; FÜR MI, FÜR DI, FÜR DA HCD

 

Fotos vom Spiel in LugaNO

Bilder vom Heimspiel


19. August 2018

Überzeugender Cupauftritt

Selten war die Sommerpause so lang wie in diesem Jahr. Umso grösser deshalb auch die Freude, dass es endlich wieder los ging. Ausnahmsweise stand zu Beginn nicht ein Spiel in der Quali sondern im Cup auf dem Programm. Unsere Jungs stellten auf dem Eis schnell klar wer der Favorit ist. Mit dem Schlussresultat von 7:1 gegen den NLB Klub aus Küsnacht qualifizierte man sich souverän für den Cup Achtelfinal.  Die Stimmung in unserem Sektor für eine Cuppartie ok, aber auf jeden Fall noch verbesserungswürdig. Am Freitag geht’s nun auch in der Quali los. Fürs Auswärtsspiel in Lugano hat es noch freie Plätze im Car. Melde dich noch an und unterstütze Davos auch auswärts!

 

Bilder vom Spiel

 


11. September 2018

Car nach LugaNO

Am Freitag, 21. September ist es endlich soweit. Mit dem Auswärtsspiel in LugaNO startet der HCD in die Quali der Saison 2018/2019. Wie gewohnt organisiert Megafon Davos auch in dieser Saison an alle Auswärtsspiele am Freitag, Samstag und Sonntag eine Carfahrt. Hier die wichtigsten Infos zur ersten Auswärtsfahrt der Saison:

 

Datum: Freitag, 21. September 2018

Einstiegsorte: Dietlikon (ca. 15:00 Uhr), Wetzikon, Raststätte Glarnerland, Sargans, Chur

Preis: ca. 50 CHF (ohne Ticket)

 

Um dabei zu sein schickst du eine E-Mail mit Vorname, Name, Adresse, Handynummer, Einstiegsort sowie Ticketangabe (Erwachsene / Lehrling) an info@megafondavos.ch. Eine Anmeldung ist verbindlich!


19. August 2018

Immer nur Davos - au während da Summerpausa

Der Sommer ist für uns Fans immer eine harte Zeit. So lange ohne Eishockey auskommen nagt an der Substanz. Umso mehr wenn es so heiss ist wie in den vergangen Wochen. Da wünscht man sich den Winter und vor allem unseren HCD zurück. Man vermisst es, ins Stadion zu gehen, die Jungs anzufeuern, zusammen mitzufiebern und mit Calanda auf den Sieg anzustossen. Doch Sommerpause heisst noch lange nicht, dass man sein HCD im Stich lässt. Zeigt uns mit deinem Foto wie du den HCD durch den Sommer und die ganze Welt trägst. Egal ob mit Badetuch am Strand, Sticker an der nächsten Ortstafel oder Schal auf dem Gipfel eines Berges.

 

Schick dein bestes Foto an info@megafondavos.ch und teile uns mit, an welchem Ort du es aufgenommen hast. Die besten Fotos werden Anfang September auf unserer Webseite aufgeschaltet.